BOKU Schwackhöfer-Haus

  • 1 | 2

    © Nikos Kouklakis

  • 2 | 2

    © Nikos Kouklakis

Das Schwackhöfer-Haus war ursprünglich ein Laborbau mit offen liegenden Stahlträgern und einer Cortenstahl-Fassade – ein Meilenstein der zeitgenössischen Architektur von Anton Schweighofer 1974. Nach Umbau und Erweiterung präsentiert sich das Gebäude farbenprächtig mit einem großen Atrium.

OHW Erlebnis

Direkt im Anschluss an die Führung im BOKU Wallentin-Haus kommt man zum Eingang des Schwackhöfer-Hauses. Unsere Volunteers begleiten dich in das fantastische Atrium.
Zusätzlich kann auch eine Terrasse besichtigt werden (nicht barrierefrei!).

Adresse

Peter-Jordan-Straße 82
1190 Döbling


Bus 10A: Dänenstraße
Bus 40A: Borkowskigasse
Linie 41: Türkenschanzplatz

Öffnungszeiten

SA 10-17
SO geschlossen

Architektur

Anton Schweighofer, Umbau: Schwalm-Theiss & Gressenbauer, Herbert Bohrn

Baujahr

1974, Umbau 2004

Dieses Gebäude bei nextroom

BIG