Karl-Wrba-Hof

  • 1 | 2

    © Nikos Kouklakis

  • 2 | 2

    © Nikos Kouklakis

Der Karl-Wrba-Hof ersteckt sich in Hanglage über 35 Stiegen und Abstufungen in der Höhe von bis zu acht Stockwerken. Labyrinthartig setzt sich der Bau aus vielen Flachbauten, Höfen, Balkonen und Terrassen zusammen. Viele Durchgänge, Stufen, Rampen und Gassen erwecken den Eindruck einer gewachsenen Stadt.

Adresse

Neilreichgasse 113
1100 Favoriten


Bus 66A: Wien Kornauthgasse
Bus 15A: Raxstraße/Rudolfshügelgasse
Linie 11: Sahulkastraße

Öffnungszeiten

SA 10-17
SO geschlossen

Architektur

Karabiberoff, Kaminsky, Irsigler, Wratzfeld, Falkner, Jiszda, Schultmeyer, Schröfl, Wachberger

Baujahr

1972-1982

Wiener Wohnen

Wohnpartner Wien