Bildungscampus Liselotte Hansen-Schmidt

  • 1 | 1

    © Dieter Henkel

Der Campus ist in drei Bereiche gegliedert – in der Mitte der Eingangsbereich und gemeinschaftlich genutzte Räume, in den anderen Teilen sind Klassen und Lernräume. Auf allen Ebenen gibt es begehbare Terrassen. Aufgrund eines innovativen Energiekonzeptes mit Bauteilaktivierung ist der Campus weitgehend energieautark.

OHW Erlebnis

Über das durchlässige Foyer geht es in einen Bildungsbereich, der von Pädagog*innen erklärt wird. Wie sieht zusammen lernen heutzutage aus? Auf den rundumlaufenden Terassen, die du im 2.&3.OG betrittst, kannst du die Offenheit dieses Gebäudes wahrnehmen.

Adresse

1220, Sonnenallee 116


U2: Seestadt

Öffnungszeiten

SA 10-17
SA 10-12 Fachführung
SO geschlossen

Architektur

Karl und Bremhorst Architekten

Baujahr

2019-2021

Bildungscampus Liselotte Hansen-Schmidt

Karl und Bremhorst Architekten

Österr. Ges. für Nachhaltiges Bauen

Energy!ahead-App

ÖGNB