Bikes and Rails

  • 1 | 2

    © Nikos Kouklakis

  • 2 | 2

    © Nikos Kouklakis

Selbstverwaltet und bezahlbar, ökologisch und inklusiv – das Pionierprojekt ‚Bikes and Rails‘ im Wiener Sonnwendviertel steht für Alternativen am zunehmend unter Druck stehenden Wohnungsmarkt. ‚Gemeinschaftlich und nachhaltig‘ gilt dabei für Organisation, Finanzierung, sowie Bauweise.

OHW Erlebnis

Über das Cafe Flöge im Erdgeschoß geht es in die Gemeinschaftseinrichtungen. Hier wird dir das Prinzip der intelligenten Finanzierung erklärt. Danach geht es hinauf auf die Dachterrasse. Vom Stiegenhaus aus kann man einen kurzen Blick in die gemeinsam genutzten Wohnvorbereich werfen.

Adresse

1100, Emilie-Flöge-Weg 4


Linie D: Alfred-Adler-Straße
Bus 65A: Alfred-Adler-Straße
U1: Keplerplatz od.Hauptbahnhof
S1, S2, S3, S4: Wien Quartier Belvedere
S60, S80: Hauptbahnhof (Osteingang)
Wegen Bauarbeiten Zugang über Bloch-Bauer Promenade vom Bahnhof kommend

Öffnungszeiten

SA 10-17
SA 14 Fachführung
SO geschlossen

Architektur

Architekturbüro Reinberg ZT GmbH

Baujahr

2019

bikes and rails

Reinberg Architektur

Energy!ahead-App