Volunteers

Why you have to be part of OHW16!

OPEN HOUSE VIENNA is a project brought to you by many and for the benefit of many. 2 days, 65 buildings, 200 volunteers, 30’000 visitors. This means for you: two intense days with many impressions, enthusiastic visitors.

Join

To ensure a smooth event, we need your help and support as an OPEN HOUSE VIENNA Volunteer. On the OPEN HOUSE VIENNA weekend you are in action on one of the buildings to guide the visitors in small groups in a tour of approximately 20 minutes. Of course we prepare our volunteers for their important responsibilities during the OPEN HOUSE weekend: We offer a short seminar on imparting architectural knowledge. You receive information on your building and have the chance to meet the owners, residents and/or architects in advance. 

© Ulrich Aydt

Sneak Previews

Well visited Sneak Preview in the Seestern in Aspern.

MIT OPEN HOUSE WIEN DURCH DAS GANZE JAHR

Wer bei uns freiwillig tätig ist, wird Teil unseres OPEN HOUSE WIEN Netzwerkes, das über das ganze Jahr aktiv ist. Bei unseren „Sneak Previews“ besuchen wir auch unter dem Jahr in regelmäßigen Abständen ausgewählte OPEN HOUSE WIEN Gebäude. Außerdem gibt es spannende Vorträge, gesellige Picknicks etc., zu denen wir Dich als OPEN HOUSE WIEN VOLUNTEER gerne einladen.
 
Das sagen andere OPEN HOUSE WIEN VOLUNTEERS:
  • „Was mich besonders inspiriert hat? Der Kontakt mit den BesucherInnen und der Austausch über den Eindruck, den das Gebäude auf Sie machte."  StudentIn, 2014 Volunteer
  • „Diese positive Stimmung der BesucherInnen, da kam irrsinnig viel zurück!" StudentIn, 2014 Volunteer im WU Library and Learning Center

Mit unseren Sneak Previews haben wir heuer bereits das Grätzel Hotel, den Gewerbehof Mollardgasse, Miss Sargfabrik und das Magdas Hotel sowie den Seestern in Aspern besucht.
Das nächste Sneak Preview wird noch bekannt gegeben.
Fotos © Dieter Henkel oder OPEN HOUSE WIEN

Beim Plausch im Garten von Magdas
Oh wie bunt! Eine Wohnung in der Miss Sargfabrik.
Eine Pyramide als Bibliothek?
Die ersten Bewohner - Kellerzeichnungen in der Miss
Nachbarschaftsterrassen mit großartigem Ausblick
Bevor wir unsere Tour starten - Mollardhof
Zimmer mit Anschluss zum Grätzel
Jedes Zimmer ist anders - hier zeigt uns Juan Zimmer Nr73 im Magdas Hotel