Haus AC Wohnen

Das Büro- und Geschäftshaus entstammt dem Reißbrett von PPAG, einem Wiener Architekturbüro, das für seine innovativen Ansätze international bekannt ist. Unter anderem stammen die fast schon legendären Volksmöbel „Enzis“ im MQ von ihnen, die heuer übrigens in der Farbe „mermaid“ ausgeführt wurden.

OHW - Erlebnis
Direkt neben der S-Bahnstation Deutsch-Wagram liegt dieser Zauberberg, der von innen besichtigt und außen bestiegen werden kann. Die Dachterrasse ist für alle zugänglich, es gibt ein Kaffeehaus und eine Fachführung von PPAG  von 14-16 Uhr.

Hausberg im Flachland
Ein kleiner ambitionierter Bauträger engagiert sich statt im nahegelegenen Wien in Deutsch-Wagram in Niederösterreich. Ein ehemaliges Grundstück der ÖBB, direkt angrenzend an den Bahnhof D-W (1837 anlässlich der ersten österreichischen Bahnlinie erbaut), entwickelt sich zum Musterbeispiel für Wertschöpfung. Der nach oben zu abgetreppte künstliche Berg (NÖ.BO . Bauklasse III ) beherbergt unterschiedliche Nutzungen: im Erdgeschoss ein Café, einen Friseur, ein Kosmetikstudio, eine Fußpflegerin und ein Tattoo-Studio, in den oberen Geschossen schaltbare Büros unterschiedlicher Größe, ganz oben eine Bar mit Weitblick. Gekrönt wird das Ganze durch eine Art deplatziertes Stück Park für alle auf dem obersten Dach. Die Erschließung erfolgt konsequent außenliegend durch allgemein zugängliche, weit ausladende Stahltreppen, die jeweils an die breiten Terrassenstufen andocken. Diese sind Gehsteig, Rekreations- und Außenarbeitsplatz für die dahinterliegenden Nutzungen.

Die innere Erschließung erfolgt ausschließlich über einen Lift, der über kleine gemeinschaftlich genutzte Bereiche direkt die Büros anfährt.

Das auch erdgeschossig rundumorienterte Gebäude schließt den Bahnhofsvorplatz nach Westen ab. Der Schanigarten der Gastronomie geht mit den bestehenden Grabsteinen ehemaliger Bahnhofswärter und dem vorhandenen Stellwerk auch optisch-atmosphärisch direkt in diesen über.

Foto ©AC Wohnen

AkteurInnen

Architektur: PPAG architects ZT GMbH

Adresse:

2232 Deutsch-Wagram, Bahnhofstraße 41

Öffnungszeiten:

Sa 13-17 Uhr
So 13-17 Uhr
Fachführung Sa 14 - 16 Uhr

Erreichbarkeit:

S1, Deutsch- Wagram

Baujahr:

2016

Links:

www.ppag.at
www.ac-wohnen.at